Die besten Restaurants auf der Leipziger Straße in Frankfurt Bockenheim

Letztes Update: 29.01.2020
Werbung

Die Leipziger Straße in Frankfurt am Main ist eine lebhafte Geschäfts- und Wohnstraße im Stadtteil Bockenheim. Kleine Geschäfte und Boutiquen sind hier genauso ansässig wie das namhafte Zalando Outlet und Hunkemöller. Rund um die Leipziger Straße tummelt sich eine Vielzahl von Restaurants. Erst kürzlich sind mit Maison de BạN und Fridas Café zwei spannende neue Locations dazugekommen, die bei ihren Besuchern gut ankommen.

Türkische Restaurants auf der Leipziger Straße

Mit Gundi und dem neu eingerichteten Troja Restaurant befinden sich gleich zwei türkische Restaurants entlang der Leipziger Straße. Beide Locations haben einen hübsch angelegten Außenbereich, der dazu einlädt, das bunte Treiben auf der Leipziger Straße zu beobachten.

Neben dem bekannten Kebab bieten beide Restaurants viele bekannte türkische Gerichte an. Das Troja Restaurant führt kalte und warme Vorspeisen, Pide, Gözleme, Dürüm, Lahmacun, Fleischgerichte, Omlette und einige Desserts auf der Speisekarte. Im Gundi sorgt ein feuerbeheizter Holzkohleofen nicht nur für ein gemütliches Ambiente; in ihm werden auch leckere Gerichte wie z.B. Gebackener Schafskäse mit Oliven gegrillt. Außerdem bietet das Gundi auch Fischgerichte an.

Traumhaft. Sehr gute Preise für Portionen, die definitiv satt machen UND sehr gut schmecken. Mein Tipp: Iskender Kebap, den bekommen (zumindest meiner Erfahrung nach) nicht viele so zart und lecker hin. Dazu gute türkische Musik und angenehme Lage (trotz Straße gleich nebenan). Ellerinize sağlık!

Cagdas T. auf Google

Wem der Appetit nach einem schnellen Döner, Gözleme, Adana, Salat oder Falafel steht, ist bei Palu Grill Döner gut aufgehoben. Der Imbiss in der Leipziger Str. 32 bietet nur einige Sitzgelegenheiten an – wer aber ein rasches Abend- oder Mittagessen ggf. auch zum Mitnehmen sucht, wird hier sicher nicht enttäuscht.

Tibetische Spezialitäten im Lhamo Bistro

Nach einem Brand in der Küche hatte das Lhamo Bistro längere Zeit geschlossen. Zunächst war unklar, ob das familiengeführte Restaurant auf der Leipziger Straße überhaupt wieder öffnen wird. Während die Sanierungsarbeiten andauerten, informierten die von den Kindern der Inhaber geschriebenen Plakate über das aktuelle Geschehen. 

Gericht 5C im Lhama Bistro.

Nun empfängt das Tibetische Restaurant die Frankfurter und ihre Gäste wieder und verwöhnt sie mit einer überschaubaren Auswahl tibetanischer Speisen, die sowohl mit Fleisch als auch vegetarisch bestellt werden können. Weil die Suppen und Momos – so nennen sich die Teigtaschen – frisch zubereitet werden, sollte man ein bisschen Zeit mitbringen. Der Standort des Lhamo Bistro ist übrigens nicht zufällig gewählt; in unmittelbarer Nähe befindet sich das Tibethaus. Das Restaurant hat täglich, außer Dienstags geöffnet. Kreditkarten werden nicht akzeptiert, EC-Kartenzahlung ist möglich.

Auf der Leipziger Straße Vietnamesisch essen

In der Straße Am Weingarten 14, unmittelbar in der Nähe zur Leipziger Straße eröffnete im April 2019 das Restaurant “Maison de Ban”. Dabei will das Restaurant seine Gäste mit einer kulinarischen Reise von Nord- bis Südvietnam begeistern. Die etwas teureren Gerichte stammen aus der modernen vietnamesischen Küche.

Montags bis Freitags von 12 – 17 Uhr bietet das Restaurant einen Business Lunch – dabei kosten ausgewählte Gerichte wie BÚN BÒ NAM BỘ – eine lauwarme Reisnudelschüssel mit angebratenem Rindfleisch, Salat, Kräutern, Röstzwiebeln und Zitronengras, nur 11,00 Euro.

Das Restaurant hat täglich bis 22.00 Uhr, Freitag und Samstag bis 23.00 Uhr geöffnet.

Restaurant Leipziger Straße Frankfurt Maison de Bạn
Das Maison de Bạn bietet seinen Gästen Gerichte aus der modernen vietnamesischen Küche.

Thailändisch Essen bei Ban Thai

Schmackhafte asiatische Gerichte finden die Bockenheimer auch bei Ban Thai. Bereits beim Betreten werden die Gäste von dem landestypischen Interieur mit Bambusdekor auf die thailändischen Speisen und Getränke eingestimmt. Als Spezialitäten bietet das Restaurant auf der Leipziger Straße “Khaou Phad Sapparot” – gebratenen Reis mit Ananas, Huhn, Garnelen, Erbsen, Rosinen und Tamarinden-Soße – oder das Panaeng-Curry – ein rotes Curry mit Kokosmilch und fein geschnittenen Limettenblättern – an. 

Im Sommer bietet der von der Straße aus nicht sichtbare Biergarten im Innenhof des Ban Thai ein schattiges Plätzchen zum Verweilen an. Die Gaststätte hat täglich von 12.00 – 15.00 Uhr und 18.00  bis 22.30 Uhr geöffnet.

Werbung

Burger-Restaurants rund um die Leipziger Straße

Wer Lust auf Burger hat, wird bei “Bullys Burger” in einer Seitenstraße der Leipziger, fündig. Mit ausgefallenen Saucen, handgemachten Pommes und Limonaden wird hier Hunger und Durst ganz sicher gestillt. Alle Produkte werden von deutschen, regionalen Bauern und Händlern bezogen. Das Fleisch der Burger hat Bio-Qualität.

Ein leicht anderes Konzept verfolgt “Poke N’ Burger“. Neben den klassischen Burgern serviert das kleine Lokal auf der Leipziger Straße auch einen veganen Burger mit Tofu oder Falafel. Wie bereits der Name vermuten lässt, werden bei Poke N’ Burger auch Poke-Bowls serviert. In vier Schritten dürfen sich die Gäste ihre Bowls mit Fisch, Hühnchen oder Tofu selbst zusammenstellen, bevor die Gerichte in einem fünften Schritt (“Happy Ending”) mit gesunden Nüssen oder Kokosnuss-Chips garniert werden. 

Heute zum ersten Mal im Poke N’ Burger gewesen und extrem positiv überrascht. Die extra große Bowl für 10€ ist ihr Geld wert. Man kann zwischen verschiedenen frischen und auch selteneren Zutaten wählen (Edamame, Nori…). Der Service war sehr zuvorkommend und für Frankfurter Preise war das echt sehr gut! Kleine, heimische Atmosphäre, sehr empfehlenswert.

Catherina D. auf Google

Mit hausgemachten Burgern kann auch “Joe’s Burger” in der Leipziger Straße 1 aufwarten. In den ehemaligen Räumlichkeiten von Subway bekommt man hier verschiedene Burger, z.B. den Chiliburger mit gegrillter Paprika, Jalapenos, Chilisauce und Cheddarkäse. Wer mit großem Hunger in den Burgerladen einkehrt, kann sich für ein Menü entscheiden: Für 10,00 bis 11,50 Euro erhält man neben dem Burger der Wahl auch Pommes, Sauce und ein Getränk.

Werbung

Spanisch Essen in Bockenheim

Wer Appetit auf Tapas oder Paella hat, macht mit einem Besuch im Galicia sicher nichts verkehrt. Der Spanier in der Friesengasse 3, unweit der Leipziger Straße bietet eine große Auswahl an Tapas an. Neben den Patata Bravas, die unter 5 Euro zu haben sind, auch außergewöhnliche Variationen, wie geschmorte Hühnermägen oder Kalbsnieren. Aber auch Vegetarier kommen beim Galicia auf ihre Kosten. Im Sommer bietet das Restaurant ein paar Tische vor dem mit blau-weißen Mosaikfliesen verzierten Haus an.

Das Galacia hat Dienstag bis Samstag von 17.00 bis 1.00 Uhr und Sonntags von 12.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag.

Spanische Gerichte gibt es ebenfalls im Andalucia, ein paar Fußminuten entfernt von der Leipziger Straße. Wer bei den ohnehin günstigen Tapas noch mehr sparen will, besucht das Andalucia am besten Mittwochs, zum Tapas-Tag. Aber Achtung, die Auswahl an Tapas ist riesig! Verschiedene Fisch- (Pescados) und Fleischgerichte (Carnes) ergänzen das Angebot. Die Paella für mindestens zwei Personen wird frisch zubereitet und ist ab knapp 14,00 Euro zu haben. 

Im Sommer bietet das Restaurant auch Tische im Freien an. In der kühlen Jahreszeit empfiehlt es sich zu reservieren, denn das Lokal ist stets gut besucht. Das Andalucia ist täglich, außer Sonntags, von 18:00–00:00 Uhr geöffnet.

Mittelmeerküche und Tapas mit portugiesischem Schwerpunkt finden die Bockenheimer im “Restaurant Ponte“. Die Tapas sind modern interpretiert und etwas teurer. Auf der Speisekarte stehen zum Beispiel Mediterraner Kartoffelstampf mit Pinienkernen, Tomaten, Rucola und Feta für 6,50 Euro und frittierte Tintenfische mit Zitrone und Aioli für 7,50 Euro. Im Sommer gibt es rund um das Restaurant unweit der Leipziger Straße auch Tische im Freien.

Alle Restaurants auf der Leipziger Straße in Frankfurt im Überblick

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Werbung